Wir gratulieren…

… zur bestandenen Übertrittsprüfung:

ÜP 1 / BRONZE:

Akkordeon / Klasse Roman Prüller:

  • Jakob Schwödiauer / ausgezeichneter Erfolg

Gesang / Klasse Eva Oberleitner, BA:

  • Larissa Faschinger / ausgezeichneter Erfolg
  • Christina Zehetner / ausgezeichneter Erfolg

Gitarre / Klasse Astrid Wirtenberger:

  • Cornelia Schmid / ausgezeichneter Erfolg

Klarinette / Klasse Krisztian Tamas, BA MA:

  • Johanna Perndl / guter Erfolg

Klavier / Klasse Julia Sitter, BA MA:

  • Tamara Hirner / sehr guter Erfolg
  • Kathrin Seirlehner / sehr guter Erfolg

Querflöte / Klasse Kornelia Huemer-Kals, BA MA:

  • Nina Filler / mit Erfolg bestanden

Saxophon / Klasse Andreas Weiss, BA:

  • Benedikt Baumgartner / sehr guter Erfolg
  • Andreas Leitner / guter Erfolg
  • Lea Sophie Mörtlitz / sehr guter Erfolg
  • Felix Pohn / sehr guter Erfolg
  • Veronika Tschautscher / ausgezeichneter Erfolg

Tuba / Klasse Jakob Wenigwieser, BA MA:

  • Erich Zeitlhofer / ausgezeichneter Erfolg

ÜP 2 / SILBER:

Gesang / Klasse Eva Oberleitner, BA:

  • Verena Pairleitner / sehr guter Erfolg

Klarinette / Klasse Krisztian Tamas, BA MA:

  • Eva Rohrweck / guter Erfolg

Klavier / Klasse Mag. Klaus Oberleitner:

  • Nicolas Wind / guter Erfolg

Querflöte / Klasse Karl Bürstmayr:

  • Elena Seirlehner / mit Erfolg bestanden

Violine / Klasse Bettina Horvath:

  • Julia Kampleitner / ausgezeichneter Erfolg

Kornelia Huemer-Kals, BA MA, Nina Filler Jakob Wenigwieser BA MA, Erich Zeitlhofer Bettina Horvath, Julia Kampleitner Karl Bürstmayr, Elena SeirlehnerCornelia Schmid, Astrid WirtenbergerVerena Pairleitner, Eva Oberleitner BA, Larissa Faschinger, Christina Zehetner

 

 

 

 

 

 

 

 

Andreas Leitner, Felix Pohn, Lea Sophie Mörtlitz, Andreas Weiss BA Johana Perndl, Krisztian Tamas BA MA, Eva Rohrweck Kathrin Seirlehner, Tamara Hirner, Julia Sitter BA MA Roman Prüller, Jakob Schwödiauer Veronika Tschautscher, Benedikt Baumgartner, Andreas Weiss BA

 

 

 

Es tut sich was…

… und jede Veranstaltung ist einen Besuch wert…

In der Kirche Kanning musizierten mehrere Hornensembles – die sich aus SchülerInnen unseres Verbands und SchülerInnen der Musikschule Oberes Mostviertel zusammensetzten.

Hornensembles Kanning

Bei der Tanzaufführung zeigten unsere Tanz-Schülerinnen aller Altersklassen ihr  Können! Die vielfältigen Beiträge nach dem Motto “Ein getanzter Kino-Abend” begeisterten die zahlreichen Zuseherinnen.

TANZ Lara Löw, Irene Brandner, Verena Sehnal

Am Tag der Musikschulen (3. Mai) ging im Gasthaus Braml eine weitere Kooperations-Veranstaltung – diesmal mit der Carl-Zeller-Musikschule – über die Bühne.

Die Big Bands beider Musikschulverbände sorgten für einen groovigen Abend – bereits am Vorabend wurde das Big Band Konzert in der Kürnberg-Halle veranstaltet.

DSC_3437

Orchestertreffen & JBO-Wettbewerb

Gemeinsames Orchester-Musizieren macht Spaß! Das bewies beim heurigen Orchestertreffen unter anderem die Behamberger Brass Klass.

Wir freuen uns besonders, dass heuer wieder ein Gastorchester – das Jugendblasorchester der Carl Zeller Musikschule – mit dabei war!

Für die CoolPhoniker und das Jugendorchester Behamberg war der Auftritt eine tolle öffentliche Generaprobe für den Jugendblasorchester-Wettbewerb in Rabenstein/Pielach am 4. Mai!

In der Altersgruppe AJ errreichten die CoolPhoniker 81,00 Punkte und das Jugendorchester Behamberg 84,33 Punkte. BRAVO!

CoolPhoniker

CoolPhoniker

Jugendorchester Behamberg

Jugendorchester Behamberg

 

Behamberger Brass Klass

20190504_162757 (2) 20190504_151958 (2)

 

 

 

 

 

Musikschulwochenende XXL

Wow – an zwei Tagen gingen gleich drei Veranstaltungen über die Bühne:

Beim Tag der offenen Tür probierten Kinder & Eltern fleißig Instrumente aus – für jedes Instrument gab’s einen Stempel im Sammelpass und eine kleine Belohnung für die besonders fleißigen…

Im Anschluss wurde im Gasthaus Rohrauer beim Volksmusik-Abend aufg’spielt. Verschiedenste Ensembles und Sängerinnen der Musikschule gaben ihre Leistungen zum Besten. Als Gast musizierte auch die Aichberg Musi. Durch das abwechslungsreiche Programm führte Karl Zeitlhofer mit lustigen Geschichten.

Der Abschluss des XXL-Musikschulwochenendes folgte am Sonntag mit dem Lehrerkonzert. Das begeisterte Publikum konnte sich an klassichen, modernen, jazzigen und lateinamerikanischen Klängen erfreuen.